Manchmal im Leben steht man an einem Punkt, da merkt man, dass alles stagniert. Das Geschäft oder die Arbeit läuft, aber es zeichnet sich ab, dass kein Wachstum mehr absehbar ist. In solchen Fällen ist eine Veränderung notwendig. Fragt sich nur, was sich ändern muss?. Im geschäftlichen Bereich ist dieser der richtige Zeitpunkt um Innovationen nachzudenken. Doch wie gelingen sie?

Warum sind Innovationen wichtig?

Wer seinen Umsatz steigern möchte, der kann entweder Preise erhöhen oder versuchen die Absatzmenge zu steigern. Gelingt dies nicht, dann ist es die beste Lösung zusätzliche Leistungen in das Portfolio aufzunehmen. Hier hat man die Wahl zwischen einer Erweiterung der bisherigen Palette oder man nimmt ganz neue Sachen ins Angebot auf. Wie es auch ist, für beides benötigt man die richtige Idee. Auch ich kenne solche Phasen und möchte dazu meine subjektiven Erfahrungen teilen.

 

Wie finden Sie Innovationen für Ihr Produktangebot?

In meiner beruflichen Laufbahn habe ich für viele Firmen gearbeitet. Dabei habe ich Geschäftsmodelle unserer Lieferanten und Kunden unter die Lupe genommen. Zudem aber auch erfolgreiche Selbständige getroffen. Drei Strategien von Unternehmern sind mir dabei aufgefallen:

 

Regionale Verbindungen

Einer meiner Mitstudenten stammte aus der Ukraine. Seine Diplomarbeit war Durchschnitt, seine Leistungen auch. Ein paar Jahre nach dem Studium war er reich. Was war passiert? Im Jahr 2003 war die Ukraine geschäftlich betrachtet noch recht unbekanntes Terrain für uns Deutsche. Er hatte eine Unternehmensberatung gegründet, die hiesigen Firmen dabei half dort Geschäfte zu machen. Er vermittelte Lieferanten, half dabei Produkte auf dem Markt einzuführen und mit den Behörden klar zu kommen. Alles auf Provisionsbasis. Seine Kenntnisse der Region und seine Verbindungen in die alte Heimat ermöglichten es ihm erfolgreich zu sein. Kontakte, Zugang zu speziellen Märkten – solche Dinge kann nicht jeder bieten. Wer aus Ländern stammt, die wirtschaftlich nicht zu den allerwichtigsten gehören, der kann daraus Kapital schlagen.

 

Das Beste aus allem

Aus Polen kommt ein ganz besonderer Vodka. Es handelt sich um Vodka Cupuacu – eine hier recht ungeläufige Frucht aus dem brasilianischen Dschungel. Hier im Video zu sehen:

Ins Leben gerufen wurden das Getränk von einem Brasilianer, der wegen der Liebe nach Polen ausgewandert ist. Vodka gibt es dort in der allerbesten Qualität. Aber seine Zunge sehnte sich nach einem Stück Heimat. So entstand sein Mixgetränk, das nun das Beste aus beiden Welten vereint.

Die Methodik dahinter ist: Sehen Sie sich Produkte oder Dienstleistungen an und suchen Sie nach deren besten Eigenschaften. Versuchen Sie diese positiven Eigenschaften zu bündeln und in ihr eigenes Produkt zu integrieren. Dann übertreffen Sie alles, was bisher da ist.

 

Spezialkenntnisse

Als ich 2009 anfing Geld im Web zu verdienen, da ging es schleppend voran. Ich blieb dran, las Blogs, Bücher und Magazine und baute Wissen auf. Immer wieder versuchte ich neue Projekte und feierte kleinere Erfolge. Ich machte weiter. Irgendwann kam der Tag, da hatte ich so viele Kenntnisse aus vielen Bereichen zusammengetragen, dass der Umsatz schlagartig nach Oben geschossen ist. Ein Jahrzehnt lang habe ich mich immer tiefer in das Thema SEO gegraben. Diese Spezialkenntnisse wurden immer mehr und ich wusste irgendwann Dinge, die andere nicht wissen. Heute lebe ich davon, dass ich diese Kenntnisse in Geld verwandle.

Suchen Sie sich ein Thema, dass Ihnen gefällt. Lernen Sie alles darüber was irgendwie möglich ist. Am Anfang werden Sie wenig Erfolg haben, weil so viele andere das Gleiche machen wie Sie. Je tiefer Sie aber in eine Materie vordringen, umso größer wir irgendwann der Unterschied sein zu dem Rest. Auf einmal wird das dann Bumm machen, und plötzlich sind Sie einer der wenigen Anbieter für eine Leistung. Ab dann geht es rund.

2 Gedanken zu „Geschäftsideen finden – welche Methoden gibt es?“
    1. Danke. Wobei man beachten muss, dass die einfache Erklärung den Vorgang an sich nicht unkompliziert macht. Man muss viel versuchen und probieren. Häufig laufen Dinge auch mal nicht so gut. Aber mit der Zeit lernt man dazu und dann werden die Ideen immer besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.